< Illegaler Insiderhandel im Umfeld des Weißen Hauses
19.12.2019 21:24 Alter: 109 days
Kategorie: Spiritualität
Von: Armin Risi

„Dein Wille geschehe!“


Bild: Adobe Stock Media

Leben in Harmonie mit der Ganzheit

 

Der „Wille“, der heute der Welt mit globaler Finanzmacht zunehmend aufgezwungen werden soll, beruht auf Weltbildern und Geheimlehren, die besagen, das Absolute sei nur eine seelenlose und willenlose Totalität von Energie, letztlich gebe es weder Gut noch Böse, denn alles sei „eins“. Unser Urwissen und auch unsere Intuition widersprechen dieser Ausbeuterphilosophie – und das zu Recht. Denn das Absolute ist nicht bewusstlos und hat sehr wohl einen Willen!

 

Leseprobe

 

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 113

 

Matrix3000 Band 113 als E-Paper-Download