< Matrix 4
24.03.2020 08:50 Alter: 13 days
Kategorie: Politik
Von: Franz Bludorf

Verschwindet das Internet?


Bild: Adobe Stock Media

Perspektive 2030

 

Aus internationalen Quellen zusammengestellt von Franz Bludorf

 

Der Beginn eines neuen Jahrzehnts verführt dazu, Ausblicke in die nahe Zukunft zu wagen. Was wird uns das kommende Jahrzehnt bringen – gesellschaftlich, politisch, technologisch?

 

Längst wissen wir, dass man diese drei Bereiche nicht mehr voneinander trennen kann. Und das Bindeglied ist natürlich das zum Datenkraken herangewachsene Internet, das seit Beginn des Jahrtausend unsere Gesellschaft und Medienlandschaft wie nie zuvor umgekrempelt hat. Und die Auswirkungen waren nicht immer positiv. Obwohl es sicher riskant ist, Prognosen auf Basis dessen zu erstellen, was wir heute schon wissen, hat man meist keine andere Wahl. Und so gehen zahlreiche Wissenschaftler davon aus, dass sich bereits vorliegende oder sich abzeichnende Trends fortsetzen oder sogar verstärken werden.

 

Als Resultat führt dies zu einer Zukunftsentwicklung im nächsten Jahrzehnt, die alles andere als optimistisch ist. Die Vernetzung unseres Lebens wird weitergehen, doch das Internet - wie wir es kennen - wird es voraussichtlich nicht mehr geben.

 

Leseprobe

 

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 114

 

Matrix3000 Band 114 als E-Paper-Download