< Digital Shaper
24.03.2020 09:39 Alter: 72 days
Kategorie: History
Von: Franz Bludorf

Die hohe Kunst des leisen Mordens


Szenenbild aus der Dokumentation: Giulia Tofana - The Queen of Poison. Whitehall Moll Documentaries

Eine kurze Geschichte der Gifte

 

Die Historie des Mittelalters und der Renaissance ist voll von Geschichten über Menschen, die eines mysteriösen Todes starben. Die Ursachen – obwohl manche behaupten, das spiele keine Rolle mehr, wenn man schon tot ist – beflügelten die Phantasie von Literaten. Menschen setzten skrupellos Gifte ein, um unliebsame Zeitgenossen loszuwerden – im Essen oder sogar in Kosmetika. Ärzte vergifteten aus Unwissenheit ihre Patienten, weil sie sie fälschlicherweise mit hochgiftigen Substanzen behandelten.

 

Leseprobe

 

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 114

 

Matrix3000 Band 114 als E-Paper-Download