< Intrazelluläre Entsäuerung
28.06.2007 02:50 Alter: 13 yrs
Kategorie: Gesundheit
Von: Petra Kühne

Ernährung bei Krebs


Neben den unterschiedlichen Krebstherapien ist es wichtig, Möglichkeiten der Vorbeugung zu berücksichtigen. Hierzu gehören neben den bekannten Vorsorgeuntersuchungen ein gesunder Lebenswandel, Bewegung, Stressreduzierung und Vermeidung von Übergewicht. Speziell bei der Ernährung kann jedermann aktiv Krebsprophylaxe betreiben. Es lassen sich zwei Bereiche unterscheiden:

 

  1. Vermeidung cancerogener Substanzen
  2. Aufnahme krebsvorbeugender Lebensmittel

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 40

Matrix3000 Band 40 als E-Paper-Download