Matrix3000 Band 32 März / April 2006

Hier bestellen Sie das Magazin MATRIX3000

Schwerpunktthema: Mythos 11. September.

Jonathan May. Chronik des Unfassbaren.

Gerhard Wisnewski. 11.9.2001 – Wie ein Mythos funktioniert.

„Confronting the Evidence“. Ein offener Brief von Jimmy Walter über die Ereignisse vom 11. September 2001. Mit Gratis-Video-DVD "Confronting the Evidence".

Politik:

Grazyna Fosar / Franz Bludorf. Die Erde als Waffe. Militärs erproben geheime tektonische Waffensysteme zur Erzeugung von Erdbeben.

Viktor Farkas. Gelbe Post – schwarzes Loch. „Privatunternehmen arbeiten besser“ – ein moderner Mythos.

Hier bestellen Sie das Magazin MATRIX3000

Wissen:

Thomas Hoffmann. Einsteins letztes Buch. Immanuel Velikovsky und das Selbstverständnis der Wissenschaft.

Hans-Joachim Zillmer. Das Rätsel von Laetoli. Wie alt sind die versteinerten Fußabdrücke aus Tansania wirklich?

Grenzwissen:

Caroline Schneider. Abenteuer Staunen. Der Mystery-Park  in Interlaken.

Ökologie:

Ingomar Schwelz. Die Abenteuer von „Amazon John“. Ein amerikanischer Schatzsucher schafft erfolgreiches Projekt zur Rettung des Regenwaldes.

Gesundheit:

Ulrike Banis. Sind Zwangserkrankungen energetisch heilbar?

Hier bestellen Sie das Magazin MATRIX3000

Wurzeln:

Thomas Ritter. Die Terrassen von Baalbek. Das Hauptquartier der Götter.

Kultur:

Ralf Lehnert. Begegnungen am Set. Aus dem Tagebuch eines Komparsen.

Spiritualität:

Armin Risi. Licht wirft keinen Schatten. Alle meinen, sie seien im Licht. Wie kann man unterscheiden?

Arthur Maximilian Miller. Wider die Schwermut.