Matrix3000 - Highlights aus der Rubrik Ökologie

08/25/2011 Die postfossile Gesellschaft

„In der postfossilen Zeit ist Energie nur oberirdisch zu gewinnen: Sonnenstrom, Sonnenwärme und Biomasse.“ Dirk Althaus im Gespräch mit Martina Westermann Wir gehen auf Zeiten des Wandels zu. In wenigen Jahrzehnten werden die fossilen...>>

>>
Category: Ökologie

08/25/2011 Uran im Phosphatdünger

Im Oktober 2011 wird die Zahl der Weltbevölkerung die Marke von sieben Milliarden überschreiten. Diese Menschenmassen wollen mit Nahrung versorgt sein. Das erfordert immer weitere Ertragssteigerungen in der Landwirtschaft mit Hilfe von Düngemitteln,...>>

>>
Category: Ökologie

06/30/2011 "Great Man-Made River"

Libyens achtes Weltwunder. "Libyen verfügt über die größten bekannten Süßwasservorräte der Welt. Eine Fläche von der Größe Deutschlands - ein einziger See. Wer die riesigen Ausmaße des Bodensees kennt und weiß, wie klein der See auf der...>>

>>
Category: Ökologie

03/31/2011 "Bienchen summ herum…"

Bienen sind lebenswichtig für uns – aber ihre Existenz ist bedroht. „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Letzte Ausfahrt zum Paradies

Projekt „Djanan“ läßt die Wüste erblühen. 500 Kilometer südlich von Algier, am Rande der Sahara, liegt eine seltsame geologische Formation: eine 30 Hektar große, augenförmige Geländeformation, von steilen Felshängen eingeschlossen, zugänglich nur...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Strom aus der Wüste

„Die Wüsten der Erde empfangen in sechs Stunden mehr Energie von der Sonne, als die Menschheit in einem Jahr verbraucht.“ Es ist schön, dass es auch in Krisenzeiten noch Menschen mit Visionen gibt. Eine dieser Visionen beschäftigt sich mit einer...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Was Küchenkräuter alles können

Heilsames aus Ihrem Garten oder Ihrer Fensterbank. Kräuter aus dem eigenen Garten oder vom Balkon können nicht nur Ihre Mahlzeiten schmackhafter machen. Es gibt in unserer heimischen Flora auch eine Fülle von wertvollen Heilkräutern, die unserer...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Freund und Feind im eigenen Garten

Viele Gartenfreunde fragen sich jedes Jahr wieder, wieso aus manchen ihrer Gemüsearten partout nichts werden will, auch wenn sie sich sorgsam um deren Wohl bemüht haben. Der Grund ist einfach: Auch zwischen Pflanzen gibt es Freundschaften und...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Selbstversorgung in der City

Für den gesundheitsbewussten Bürger ist es natürlich interessant, wie und wo er zukünftig unbelastete Lebensmittel beziehen kann. Auch wer in Großstädten lebt, besser noch in deren Peripherie, hat da mehrere Möglichkeiten. Entweder ist der eigene...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Das Manifest des Öko-Prinzen

Prinz Charles – Gedanken zu einer neuen Harmonie des Lebens. Der britische Thronfolger Charles rechnet in seinem neuen Buch „Harmonie“ mit den Schattenseiten der menschlichen Zivilisation ab. Für alle Politikfelder fordert er eine Rückkehr zu den...>>

>>
Category: Ökologie

11/25/2010 Die Energielüge

Machtkonzentration verhindert neue Wege in der Energiepolitik Unsere Verfassungsväter schufen eine Daseinsvorsorge für alle Bürger. Heute wird in unserer globalen Wirtschaftsordnung „Wettbewerb“ verordnet; die Energieversorgung liegt faktisch in...>>

>>
Category: Ökologie

07/31/2008 Wasser wird kostbarer als Gold

In Australien hat es in den letzten sechs Jahren praktisch nicht mehr geregnet. Nur 0,6% unseres Wassers auf der Erde stehen uns als Trinkwasser zur Verfügung. Weltweit sterben täglich 10.000 Menschen an Wassermangel. Vollständigen Artikel...>>

>>
Category: Ökologie

07/31/2008 Das Geschäft mit dem Klima

Emissionszertifikate als moderner Ablasshandel Der Handel mit Emissionszertifikaten wurde Anfang 2005 in der EU eingeführt, um mit einem marktwirtschaftlichen Instrument den Klimaschutz zu fördern. Betreiber von Kraftwerken und Industrieanlagen...>>

>>
Category: Ökologie

07/31/2008 Der Klima-Schwindel

Auf dem Weg in die Klima-Diktatur. Der Klimaforscher Professor Dr. rer. nat. Mojib Latif ist ein respektabler Mann. Das Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie gönnte sich Latif ebenso als Mitarbeiter wie das Leibniz-Institut für...>>

>>
Category: Ökologie