04/26/2018 13:21

Co-Walker

Category: Mystery
By: Grazyna Fosar

Verschränkte Menschen – die sich ergänzen

Es geschieht sicher selten, aber es geschieht, dass Menschen sich der Tatsache bewusst sind, „auf der Erde nicht allein zu sein“. In der Regel können die Menschen dieses Gefühl nicht genauer präzisieren. Es kann sich zum Beispiel durch plötzlich auftretende, scheinbar unmotivierte Emotionen äußern.

Die Schicksale solcher Menschen sind wie aneinander gekettet, selbst wenn sie auf unterschiedlichen Kontinenten leben sollten. Es können dabei unterschiedliche Konstellationen auftreten, zum Beispiel zwei Männer, zwei Frauen, aber auch die Kombination Mann-Frau ist möglich.

Leseprobe

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 105

Matrix3000 Band 105 als E-Paper-Download