07/29/2010 15:10

Expedition Impossible

Category: Mystery
By: Elisabeth Bielinska

Nach Juri Judins Verletzung setzen die übrigen neun Mitglieder von Djatlows Gruppe ihren Weg auf Skiern fort.

Rätselhafte Todesfälle im Ural.

Es ist eine Geschichte, die fast aus dem Film „The Blair Witch Project“ entnommen sein könnte. Doch diesmal ist alles real – in Sowjetrussland. Zehn junge Menschen gehen im Winter auf eine Bergsteiger-Expedition auf Skiern in einer Bergwildnis. Zu Beginn der Reise muss einer von ihnen wegen gesundheitlicher Probleme umkehren. Die Leichen der anderen neun Teilnehmer wurden erst nach langer Suche gefunden. Alle tot aufgefundenen Personen hatten orangefarbene Gesichter, ihr Haar war grau, Körper und Kleidung emittierten eine radioaktive Strahlung.

Zusätzlich wurden gefunden: die Filmaufnahmen mit den letzten Fotos der Expedition und ein Tagebuch. Der ganze Fall wurde als geheim eingestuft. Erst zur Zeit der Perestroika wurde die Geschichte öffentlich bekannt, und viele Journalisten und Forscher meldeten ihr Interesse an einer konkreten Untersuchung an. Doch bis heute ist es nicht gelungen zu entdecken, was die eigentliche Ursache des Todes der Vermissten war.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Sonderheft Mystery-Welten 2010

Matrix3000 Sonderheft Mystery-Welten als E-Paper-Download