01/25/2007 10:42

Heilung aus dem Reich der Schatten

Category: Gesundheit
By: Rüdiger Dahlke / Roland Rottenfußer

"Melancholia". Kupferstich von Albrecht Dürer

Rüdiger Dahlke im Gespräch mit Roland Rottenfußer

Der Hauptvertreter der archetypischen Medizin („Krankheit als Symbol“) spricht aus Anlass der Veröffentlichung seines Buches „Depression“ im letzten Herbst über den Sinn der großen Traurigkeit, über politische Ursachen der Depressions-Welle, über die Macht der Verdrängung in Gesellschaft und seichter Populär-Kultur.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Sonderheft Gesundheit 2007 (Dieses Heft ist nicht mehr lieferbar)