08/28/2014 10:46

Bewusstes Rauchen macht rückfallfrei

Category: Gesundheit
By: Andreas Winter

Dass Nikotin nicht süchtig macht, wussten kritische Raucher schon immer. Anderenfalls müssten Passivraucher, wie etwa Kneipenkellner, ebenfalls süchtig werden, und alle Raucher müssten nach Stunden der Abstinenz Entzugserscheinungen verspüren – also mehrmals pro Nacht. Außerdem müsste es beim Nikotin, wie bei anderen Suchtmitteln, wie etwa Heroin oder Morphium, eine physiologische Obergrenze geben, die innerhalb kürzester Zeit angestrebt wird.

Dass Nikotin noch nicht einmal eine psychotrope Wirkung hat, das Rauchen an sich also keinerlei spürbare Wirkung hat, ist noch nicht zu jedem Raucher durchgedrungen – scheint doch der Raucher, wenn das Verlangen groß wurde, beim Zug an der Zigarette genussvoll eine Erleichterung zu verspüren.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 83

 

Matrix3000 Band 83 als E-Paper-Download