03/26/2009 09:48

Der Orgonstrahler

Category: Gesundheit
By: Melanie von Bergen

Bestrahlung mit Orgonenergie und in Ampullen gespeicherten Schwingungen.

Krankheitsursachen erkennen, statt nur Symptome zu bekämpfen.

Als der Psychoanalytiker Dr. Wilhelm Reich in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts auf eine ihm bis dahin unbekannte Energieform stieß, war dies für ihn wie eine Sensation. Zumal er mit dieser biologischen Energie später zahlreiche heilerische Erfolge bei schweren Krankheiten verzeichnet haben soll. Diese Ergebnisse wurden jedoch unter den Tisch gekehrt. Neben anderen Gründen mag hierfür wohl auch die Tatsache ausschlaggebend gewesen sein, dass diese vergleichsweise kostengünstige Möglichkeit der Heilung den schon damals mächtigen Pharmalobbyisten ein Dorn im Auge war. Parallel dazu machte man Dr. Wilhelm Reich auch persönlich das Leben sehr schwer. Aber war Wilhelm Reich damals wirklich einer „neuen“ Energieform, die er Orgonenergie nannte, auf die Spur gekommen? Oder hatte er „nur“ mit Energien gearbeitet, die bei vielen Völkern der Erde seit Jahrtausenden unter verschiedenen Bezeichnungen – wie etwa Prana, Od, Qi, mesmerischer Magnetismus – bekannt sind?

Auf jeden Fall schaffte Dr. Wilhelm Reich es, diese Orgonenergie über große Kästen, einer Duschkabine ähnlich, nutzbar zu machen. Er nannte diese Kästen Akkumulatoren und wies darauf hin, dass sie nur in einer absolut reinen Umgebung betrieben werden dürfen. Der Grund: andernfalls würden sie auch negative Energie akkumulieren, konzentrieren und dem Benutzer zuführen.

Rund 35 Jahre nach Reichs bedeutender Entdeckung und Entwicklung gelang es dann Arno Herbert, ein Gerät zu konstruieren, das Orgonenergie nicht nur sammeln und konzentrieren, sondern auch reinigen soll. Dieser von ihm Orgonstrahler genannte handliche Apparat verhindert zudem, dass negative Energieformen wie Elektrosmog oder Radioaktivität bei der Benutzung mit übertragen werden. Der Orgonstrahler wurde schnell zu einer Art Geheimtipp. In den folgenden Jahren wurden dann viele Heilungserfolge veröffentlicht.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Sonderheft Gesundheit 2009

Matrix3000 Sonderheft Gesundheit 2009 als E-Paper-Download