08/29/2013 09:43

Das Quantenbewusstsein

Category: Wissen
By: Franz Bludorf

Wissenschaft trifft Spiritualität

Nahtoderlebnisse gehören nach wie vor zu den größten Geheimnissen der modernen Neurowissenschaft. Liefern sie Beweise für ein Leben nach dem Tod? Bislang ist dieser Beweis - noch - als nicht schlüssig anzusehen, obwohl die oberflächlichen Erklärungsversuche skeptischer Mediziner über eine „veränderte Gehirnchemie“ während des Sterbevorgangs sich als nicht stichhaltig erwiesen haben. Hängepartie? Biochemisch konnte man den Nahtoderlebnissen nicht überzeugend auf den Grund gehen. Es wurde klar, dass das Geheimnis eher biophysikalischer Natur ist. Und da haperte es vor allem an kompetenten Wissenschaftlern, die genügend neurophysiologisches und physikalisches Wissen besaßen, um das Phänomen zu untersuchen. Zwei renommierte Wissenschaftler haben dafür gesorgt, dass sich das inzwischen geändert hat.

Stuart Hameroff ist Professor für Anästhesiologie und Psychologie sowie Direktor des Center of Consciousness Studies an der Universität Arizona. Der andere - ist der Mathematiker und theoretische Physiker Sir Roger Penrose, bis zu seiner Pensionierung 1998 Professor für angewandte Mathematik an der Universität Oxford in England. Penrose war Lehrer und Mentor des berühmten Stephen Hawking und arbeitete später auch viele Jahre mit ihm zusammen. Ihre gemeinsamen Beiträge zum Aufbau des Universums und zur Theorie der schwarzen Löcher waren bahnbrechend. Seit Jahrzehnten bereits ist Penrose auf der Suche nach einer „physikalischen Heimat für das Bewusstsein“. Das Studium quantenphysikalischer Effekte wie das Einstein-Podolsky-Rosen-Paradox (EPR), die Quantenverschränkung, Quanten-Nichtlokalität oder Quantenkohärenz brachten ihn zu der Überzeugung, Bewusstsein müsse ein nicht-lokales Phänomen quantenphysikalischer Natur sein. Es nur auf die Nervenzellen des Gehirns und die zwischen ihnen transportierten elektrischen Impulse zu reduzieren, erschien ihm zu eng gefasst. 

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 77

Matrix3000 Band 77als E-Paper-Download

Mehr zum Thema auch in Fosar/Bludorf: Der Denver-Plan