04/27/2006 09:24

Streifen am Himmel

Category: Wissen
By: Jo Conrad

Chemtrails über Worpswede

Chemtrails - eine neue Bedrohung der Umwelt?

Jeder kennt sie - die Kondensstreifen hochfliegender Düsenflugzeuge am Himmel, und meist macht sich niemand besondere Gedanken über sie. Seit einigen Jahren beobachten Menschen in aller Welt jedoch eine neue Art dieser „Streifen am Himmel“. Sie lösen sich nicht auf und können sogar großflächige Wolkenformationen bilden.

„Chemtrails“ nennt man dieses Phänomen, das darauf zurückgeht, dass bestimmte Flugzeuge gezielt chemische Substanzen in unserer Atmosphäre freisetzen.

Weite Teile der Presse und der Medien ignorieren das Problem, oder sie streiten seine Existenz offen ab. Dabei gibt es ganz offizielle militärische und wissenschaftliche Projekte über Experimente mit Aerosolen in der Atmosphäre - und es gibt sogar Patentschriften!

Was ist also dran an den Chemtrails? Matrix3000-Autor Jo Conrad hat die wichtigsten Fakten zusammengetragen. fb

Vollständigen Artikel lesen

Download des Welsbach Patents "zur Reduktion der globalen Erwärmung"

Download des US-Navy-Patents "Powder Contrail Generation" (Erzeugung von Kondensstreifen aus Pulver)

Quelle: Matrix3000 Band 33

Matrix3000 Band 33 als E-Paper-Download