02/23/2012 07:03

Die dritte Jahreszeit der Sexualität

Category: Gesundheit
By: Gerd Soballa

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, sang Udo Jürgens. Und das Sexualleben? Das hört nach landläufiger Meinung in diesem Alter eher auf. Doch Untersuchungen zeigen: Die „Elders“ (indianisch für weise ältere Menschen) wünschen sich noch bis ins hohe Alter Berührung und lustvolle Begegnung. Sicher treten körperliche Einschränkungen auf. Doch ein gesunder Lebensstil und die richtige Einstellung können dem entgegenwirken. Sex im Alter wird nicht schlechter, nur anders. Wer den Kreislauf des Lebens akzeptiert, wird nicht nur in Würde, sondern auch mit Freude altern.

Wissenswert: Laut einer Studie der Universität Leipzig haben ältere Menschen um die 60 häufiger Geschlechtsverkehr als junge Leute unter 25, die oft noch keine feste Partnerschaft haben.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 68

Matrix3000 Band 68 als E-Paper-Download