10/27/2011 11:09

Wissenschaft im Zusammenstoß

Category: Wissen
By: Thomas Hoffmann

Computersimulation eines "Deep Impact" auf der Erde

Immanuel Velikovsky, Paradigmen und subjektive Denkmuster in der Wissenschaft

Eigentlich geht es in den Naturwissenschaften um objektive Fakten, Experimente und Theorien. Die Grundlage bilden aber stets die subjektiven Denkmuster der beteiligten Wissenschaftler. Weichen diese vom allgemein akzeptierten Paradigma ab, dann kann es zu höchst unwissenschaftlichen Reaktionen kommen, wie die Erkenntnisse von Immanuel Velikovsky und die durch sie ausgelöste Velikovsky-Affäre auf schockierende Weise deutlich gemacht haben. Vielleicht gelingt es, auf ihrer Grundlage ein neues und besseres Verständnis von Wissenschaft zu entwickeln.  

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 66

Matrix3000 Band 66 als E-Paper-Download