10/03/2014 07:25

Die Schattenregierung der USA

Category: Politik

Hinter solchen meterdicken Stahltüren residiert, über das ganze Staatsgebiet der USA verstreut, die "Schattenregierung". Hier das Eingangstor zur NORAD-Kommandozentrale im Cheyenne Mountain, Colorado.

Finanzkrise, Naturkatastrophen, Klimawandel, Unruhen in der Bevölkerung - das Thema "Schattenregierung" ist heute aktueller denn je. Die US-Demokratie ist brüchig, denn es ist leichter als viele Menschen glauben, dass Behörden, die vom Gesetzgeber mit kaum bekannten Vollmachten ausgestattet sind, die Macht im Land übernehmen und die Verfassung außer Kraft setzen.

Drei Mal in der Geschichte war es schon fast so weit: 1984, 1990 und 1992. Jedes Mal konnte erst in letzter Minute verhindert werden, dass die Katastrophenschutzbehörde FEMA die Macht im Staat übernahm. Ende 2011 gab es eine erneute "Generalprobe" des Ernstfalls.

Lesen Sie im Matrix3000-Highlight-Archiv, welche Mächte in den USA in der Warteschleife sind, um gegebenenfalls die Macht übernehmen zu können.