02/24/2011 15:58

Neue Fragen zu Apollo - Missionen

Category: Wissen
By: Gernot L. Geise / Ala Schönberger / Sebastian Schneikert / Grazyn

Immer wieder finden sich auf NASA-Mondfotos "verdoppelte Steine", wie mit Photoshop erzeugt.

Gernot L. Geise im Gespräch mit Ala Schönberger, Sebastian Schneikert und Grazyna Fosar

Der bekannte Sachbuchautor Gernot L. Geise beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Mond. Er veröffentlichte die Bücher „Der Mond ist ganz anders“, „Die dunkle Seite von Apollo“ sowie „Die Schatten von Apollo“. Matrix3000-Lesern ist der Autor vor allem durch seine kritischen Analysen der NASA-Fotos von den Apollo-Mondlandungen bekannt, über die wir schwerpunktmäßig in Matrix3000 Band 31 berichteten. Darüber hinaus publiziert Gernot L. Geise über Geheimnisse alter Kulturen. Er ist Vorsitzender des Vereins EFODON e. V., der sich mit der Erforschung ungelöster Rätsel der Welt befaßt und sechs Mal jährlich das Magazin Synesis herausgibt.

Ganzen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 62

Matrix3000 Band 62 als E-Paper-Download