08/25/2011 10:19

Europas Absturz

Category: Politik
By: Roland Rottenfußer

Polizeigewalt gegen Demonstranten in Griechenland.

Ist die EU zu groß, um überleben zu können?

"Too big to fail" - man hörte dieses Argument in Zusammenhang mit "notleidenden Banken". Riesenstaaten wie die EU dagegen sind zu groß, um nicht zu scheitern.

Der Zerfall Europas könnte bevorstehen. Besser, wir sind darauf vorbereitet. Diese Entwicklung birgt wegen des Erpressungspotentials der Banken Gefahren; für die Demokratie könnte sie aber vorteilhaft sein. Mit der Größe eines Staatsgebildes wächst auch das Gefühl der Machtlosigkeit. Bürger werden für immer mehr haftbar gemacht, haben aber immer weniger Einfluss. Die eigentliche Domäne der Freiheit ist deshalb das Kleine, Überschaubare.

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Band 65

Matrix3000 Band 65 als E-Paper-Download