04/30/2015 09:25

Die Stunde der Kurden

Category: Politik
By: Hans-Joachim Löwer / Franz Bludorf

Wie ein kleines Volk den Nahen Osten verändert

Hans-Joachim Löwer im Gespräch mit Franz Bludorf

In einer abgelegenen Region des Nordirak spielen sich derzeit bemerkenswerte Vorgänge ab, von denen die Weltöffentlichkeit kaum Notiz nimmt. Die Kurden scheinen sich hier inmitten der so instabilen und häufig intoleranten Welt des Nahen Ostens eine Oase der Freiheit und religiösen Toleranz geschaffen zu haben.

Hans-Joachim Löwer, langjähriger Auslandsreporter des „stern“ und des „National Geographic“, war mehrere Wochen lang vor Ort. Über seine Erfahrungen und Erlebnisse führte er mit Matrix3000-Chefredakteur Franz Bludorf das folgende Gespräch.

Leseprobe

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 87

Matrix3000 Band 87 als E-Paper-Download