06/25/2015 09:34

Geschichte schafft sich ab

Category: Wurzeln
By: Grazyna Fosar

Auch die antiken Kunstschätze von Nimrud wurden von Islamisten als "heidnisch" geschleift.

Unschätzbare Kulturgüter vernichtet - Die Welt schaut zu

Viele alte historische Städte und uralte Kulturschätze wurden in Afghanistan, dem Irak und Syrien nicht nur von Islamisten geplündert und zerstört. Bürgerkriegshandlungen und die Gier schwerreicher Sammler tun ein Übriges. Die Dschihadisten des Islamischen Staates führen hinter den Kulissen einen schwunghaften Handel mit Altertümern und beschaffen sich damit immense Geldsummen. Die wertvollen Artefakte verschwinden auf Nimmerwiedersehen in Privatsammlungen. Die Welt unternimmt nichts gegen diese Zerstörungen uralten Kulturguts. Wird die Menschheit der Zukunft ihre Geschichte verlieren?

Leseprobe

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 88

Matrix3000 Band 88 als E-Paper-Download