11/28/2013 10:45

Die Hessdalen-Lichter

Category: Mystery
By: Ralf Lehnert

Wenn die Hessdalen-Lichter erscheinen, analysiert ein Kameravorsatz sofort das Lichtspektrum. Bild: Erling P. Strand

Hessdalen ist ein abgelegenes, dünn besiedeltes und 12 km langes Gebirgstal in Norwegen. Es liegt 120 km südlich von Trondheim und zählt 120 Einwohner; eine Reihe von Häusern und Gehöften stehen leer. Seit Beginn der achtziger Jahre macht diese unwirtliche Gegend von sich reden aufgrund von bizarren Lichterscheinungen sowie anderen unerklärlichen Phänomenen. Das Besondere an diesen Vorkommnissen ist: Die Hessdalen-Lichter werden seit 30 Jahren wissenschaftlich dokumentiert und erforscht. Ihr wiederholtes Erscheinen bietet eine günstige Grundlage für die wissenschaftliche Beobachtung. Zwar haben sich die zahlreichen Sichtungen seit Beginn der achtziger Jahre deutlich verringert, aber seit mehreren Jahren treten immer noch konstant circa 20 „echte“ Phänomene im Jahr auf.   

Vollständigen Artikel lesen

Quelle: Matrix3000 Mystery-Welten 2013

Matrix3000 Mystery-Welten 2013 als E-Paper-Download