08/22/2016 15:46

Verbotene Zonen sind überall

Category: Politik
By: Grazyna Fosar

Von „Algorithmen“ kontrolliert?

Verbotene Zonen - das sind längst nicht mehr nur militärische Sperrgebiete und Regierungsgebäude. Mit hohem Aufwand werden immer neue Sicherheitsund Überwachungstechnologien entwickelt, um die Bevölkerung zu schützen. Oft auf Kosten bürgerlicher Freiheiten. Nicht alles kann man auf die Terrorbekämpfung schieben. Wovor wir also eigentlich geschützt werden sollen - und ob wir das in diesem Umfang überhaupt wünschen - ist nicht immer klar. Die neuen Technologien werden immer aufwändiger, immer bedrohlicher und sind für den Normalbürger kaum noch transparent. Werden wir eigentlich noch von Menschen überwacht oder längst von „Algorithmen“?

Macht uns das wirklich sicherer, oder sind wir bereits Geiseln futuristischer Technologien, zum Nutzen derer, die sich in Wahrheit vor uns schützen wollen?

Leseprobe

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 95

Matrix3000 Band 95 als E-Paper-Download