08/24/2017 12:29

Er erledigt den Job!

Category: Politik
By: Franz Bludorf

Donald Trump und die Bilderberger

Jahrelang sagte man den Bilderbergern nach, sie würden bei ihren jährlichen Treffen hinter verschlossenen Türen die Weltpolitik gestalten und passende Politiker zur Durchsetzung dieser Strategien in hohe Staatsämter lancieren. Bislang stimmte das offenbar auch immer. Wie konnten die „Hohenpriester der Globalisierung“ dann aber einen Präsidenten Donald Trump zulassen, der den „America First“-Protektionismus auf seine Fahnen geschrieben hat? Haben die Bilderberger plötzlich ihren Einfluss verloren? Wohl nicht. Im Umfeld der diesjährigen Bilderberg-Konferenz sickerten Statements durch, wonach sie momentan einen Donald Trump brauchen. Was läuft hier eigentlich im Hintergrund?

Leseprobe

Matrix3000 Band 101 als E-Paper-Download