10/26/2017 07:38

Weihrauch und Myrrhe gegen Rheuma

Category: Gesundheit
By: Ingfried Hobert

... und das nicht nur zur Weihnachtzeit

Würden die Heiligen Drei Könige heute leben, so würden sie dem Jesuskind möglicherweise Cortison mitbringen, damit es sich in dem zugigen Stall in seiner Krippe kein Rheuma holt.

Glücklicherweise lebten sie schon vor über 2000 Jahren, und so brachten sie ihm laut Überlieferung Weihrauch und Myrrhe. Sie erinnern uns dadurch an uraltes Heilwissen aus Asien, das bis heute seine Berechtigung hat.

Leseprobe

Vollständiger Artikel in Matrix3000 Band 102

Matrix3000 Band 102 als E-Paper downloaden